StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Admin
Jessy


Moderator
Sylvü
Wetter

Frühling

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen erreichen jetzt wieder wärmere Gebiete. Die Sonne lässt sich nun auch öfters blicken, nur vereinzelte Wolken zieren den sonst blauen Himmel.

Temperaturen:
tagsüber 5 - 16 °C
nachts 0 - 10 °C
Wasser
13 °C
Neueste Themen
» Foras | FSK 18 | Fantasy [Neuzeit]
Sa Aug 13, 2016 11:10 am von Geisterfahrer

» Injured World
Mi Apr 20, 2016 5:53 pm von Geisterfahrer

» West-Myrtle Beach Hafen
So März 13, 2016 9:08 pm von Allison Lahey

» [Superheldenakademie] Aurora Academy
Mo März 07, 2016 9:15 pm von Geisterfahrer

» Rose zu verschenken
Fr März 04, 2016 9:56 pm von Brian O'Connor

» The Tribe Germany
So Jul 12, 2015 12:25 pm von Geisterfahrer

» Constant Magic Academy
Sa Jun 27, 2015 2:48 pm von Geisterfahrer

» Santa Monica . Real Life . Offene Story . FSK 16
Di Jun 09, 2015 12:58 am von Geisterfahrer

» Bestiae Sumus
Fr Apr 03, 2015 10:05 am von Geisterfahrer


Teilen | 
 

 Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer   So Jun 29, 2014 2:29 pm

Cadeon saß auf der Couch und sah seine Schwester an, wie sie sich die kalte Pizza reinschob. Okay, schwierig wird das jetzt schon, aber er hat auch irgendwie einen Plan. Er möchte am besten das seine Schwester bei ihm lebt, weil auch seine Mutter kaum für sie da ist und das möchte er seiner Schwester nicht mehr zumuten, aber das Okay vom Amt müsste er sich erst holen und dann zeigen das er für seine Schwester da sein kann. Das ist aber das größte Problem.
Sein Blick glitt kurz zu Brian, der seine Schwester immer so abartig anschaute. Er kann es seinem Freund nicht verübeln, aber warum er dieses Problem hat, wenn seine Schwester da ist, wusste er nicht und er wollte auch nicht weiter darauf eingehen. Als er die Tür hörte, sah er auf und sah wie Aryanna wieder rein kam. Jetzt musste er sich zusammenreißen! Ihr Blick viel auf seine Schwester und ihr Fragender Blick lies ihn kalt. Sollte sie doch sonst was denken. Soll sie doch denken, das es ein Kind von ihm ist. Als sie sich ein Bier schnappte und sich neben ihn auf die Couch fallen lies, sah er sie kurz an und sah dann zu seiner Schwester die zu ihm kam, sich auf seinen Schoß setzte und sich leicht an ihn kuschelte. "Können wir. Ich denke da kommt jeder auf seine Kosten. Na dann sollten wir mal los.", sagte er, stand auf und hielt seine Schwester auf dem Arm. "Ich denke auch, das Brian eine kleine Auszeit braucht. Bevor er wieder der Gesetzeshüter spielen muss.", sagte er belustigt und ging dann aus dem Haus, setzte seine Schwester auf dne Beifahrersitz seines McLarens und stieg selber ein. Natürlich ist das kein Auto für kleine Kinder, aber er hat ja auch vorgesorgt. EIn Kindersitz hilft da immer und vorsichtiges Fahren sowieso. Also fuhr er los, ob die anderen beiden nach kommen, wusste er nicht so recht, aber er hoffte es inständig.

tbc: Strand (1. Plot)

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Brian O'Connor
Mod & Polizist
avatar

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 25 Jahre
Beziehungsstatus: Single

BeitragThema: Re: Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer   So Jun 29, 2014 9:46 pm

Brian glaubte seinen Ohren nicht zu trauen. Bis jetzt hatte er genüsslich seine Zigarre aus dem Fenster geraucht und nicht viel mitbekommen, was im Inneren des Wohnzimmers passierte. Doch als er hörte, dass Brian auch mal eine Auszeit brauchte, bevor er wieder Gesetzeshüter spielte, zog es ihm durch Mark und Bein. Cadeon wusste, dass er sein kleines Geheimnis bewahren musste. Keiner wusste, was Brian beruflich machte, das ist auch besser so. Sonst gäbe es immer Anschuldigungen, wenn es Ärger mit den Behörden gab.
Er schaute Cadeon an, mit einem Blick, der fragend aber auch gleichzeitig drohend war. Dann vergewisserte er sich, dass keiner diesen kleinen Satz mitbekommen hatte. Was wohl auch so war, denn keiner verzog erstaunt die Miene. Er drückte die Zigarre aus und folgte Cadeon zum Strand.

Tbc. Strand [1.Plot]

_________________
Und du greifst den Erfolg, Schmerz ist vergänglich, was bleibt, ist der Stolz
FAST LANE


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.forumieren.com
Amber Banes
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 31.05.14

Charakter der Figur
Username: Clove
Alter der Charakters: 20 Jahre
Beziehungsstatus: Single

BeitragThema: Re: Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer   Mi Jul 02, 2014 5:08 pm

Amber hatte sich auf dem Weg ins Haus langsam wieder beruhigt. Das Medaillon war wieder an seinem richtigen Platz und seine Kälte störte sie schon gar nicht mehr. Es ging ihr im Allgemeinen schon wieder etwas besser. Das Gefühl der Ausgeglichenheit, das sie eben schon gespürt hatte war geblieben und hatte sich in ihrem ganzen Körper verbreitet. Der Geruch von Zigarren kam ihr schon entgegen als sie ins Wohnzimmer kam. Es störte sie kaum, naja eigentlich gar nicht. Zigarren waren ja auch nichts Ungewöhnliches und Amber wusste aus Erfahrung dass es einiges Zeugs gab, das wirklich schlimm roch und genau so auch schmeckte. Den Vorschlag ihrer Freundin gefiel ihr wirklich gut. Sie war schon immer ein Freund von Stränden gewesen und zu einer Strandparty sagte sie ganz bestimmt nicht nein. Sie hatte als junges Mädchen immer viel Zeit am Strand von Copacabana verbracht und sie hatte es nie bereut. Auch wenn dieser Strand nicht ganz ungefährlich war, hatte man doch etwas in seinem Leben verpasst wenn man nicht mindestens ein Mal in Copacabana war. Bei dem Gedanken an zu Hause fiel ihr Fleur ein. Die Hündin war bestimmt noch draußen und wenn sie jetzt erst ein Mal feiern gehen würde, käme sie bestimmt erst ziemlich spät nach Hause. So lange wollte sie ihre Hündin zum einen nicht alleine lassen und vor allem nicht draußen. Während die anderen sich auf den Weg zum Strand machte, machte sie sich auf den Weg zurück nach Hause. Auch wenn es ihr bei der Fahrt nicht ganz wohl war. Sie hatte nicht gerade wenig Tequila getrunken. Dennoch kam sie heil zu Hause an.

tbc. Vor Amber Haus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Wohnzimmer&Küche&Gästezimmer
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Gästezimmer
» Wohnzimmer
» Gästezimmer 1
» Gästezimmer Nr.3 / für 2 Personen
» Eines der Gästezimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fast Lane  ::  :: MYRTLE BEACH :: Cadeon's Haus-
Gehe zu: