StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Admin
Jessy


Moderator
Sylvü
Wetter

Frühling

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen erreichen jetzt wieder wärmere Gebiete. Die Sonne lässt sich nun auch öfters blicken, nur vereinzelte Wolken zieren den sonst blauen Himmel.

Temperaturen:
tagsüber 5 - 16 °C
nachts 0 - 10 °C
Wasser
13 °C
Die neuesten Themen
» Foras | FSK 18 | Fantasy [Neuzeit]
Sa Aug 13, 2016 11:10 am von Geisterfahrer

» Injured World
Mi Apr 20, 2016 5:53 pm von Geisterfahrer

» West-Myrtle Beach Hafen
So März 13, 2016 9:08 pm von Allison Lahey

» [Superheldenakademie] Aurora Academy
Mo März 07, 2016 9:15 pm von Geisterfahrer

» Rose zu verschenken
Fr März 04, 2016 9:56 pm von Brian O'Connor

» The Tribe Germany
So Jul 12, 2015 12:25 pm von Geisterfahrer

» Constant Magic Academy
Sa Jun 27, 2015 2:48 pm von Geisterfahrer

» Santa Monica . Real Life . Offene Story . FSK 16
Di Jun 09, 2015 12:58 am von Geisterfahrer

» SANTA MONICA / REAL LIFE / OFFENE STORY / FSK 16
Mo Apr 27, 2015 6:17 pm von Geisterfahrer


Austausch | 
 

 Margaritaville

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   Sa Okt 04, 2014 4:51 pm

Allison wusste das sie zu viel geredet hat und sollte wirklich mal versuchen, das ganze zu reduzieren aber sie redete ja kaum mit jemanden, da staut sich das eben etwas an. Mit dem Fernseher im Schlafzimmer, fand er anscheinend nicht gerade passend. Aber was sollte sie schon machen? Sie mochte es einfach und konnte sich auch immer in die Decke kuscheln ohne aufzustehen um ins Bett zu gehen. Der einzige Nachteil war halt, wenn sie was essen wollte, musste sie einfach aufstehen und sich was holen, das war eben der Nachteil daran, aber sie machte es auch gerne. Als er aber fragte ob sie einen Beamer und Kabel daheim hätte, sah sie ihn nur an. Sie hat nichts von beidem. Sie hat sich nur auf ein Handy, auf ein Fernseher und ein Laptop geeinigt mehr war es auch nicht, aber er fragte bestimmt aus einem anderen Grund den sie nie heraus finden wird, aber dennoch würde er es nicht machen, egal welche Frau versucht ihn zu erobern. Mit einem kurzen lächeln sah sie ihn an. "Ich hab nichts vom beiden. Tut mir Leid.", meinte sie kurz und zuckte die Schultern. Allison ist einfach so, sie hat nur das nötigste um etwas in der Technik zu sein. Früher hat sie alles noch von Hand geschrieben und abgegeben, aber jetzt musste man es fast auf einen Computer schreiben und ausdrucken. Sie hat sich immer schon gewundert, wieso manche Leute so viel Schnick-Schnack im Haus hatten und dann dieses Zeug kaum anrührten. Er wollte nicht ins Schlafzimmer, weil er bestimmt noch jemanden seine Treue geschworen hat und wir wissen alle was das bei manchen Männern denen das wichtig ist bedeutet.
Kurz seufzte sie als er mit dem Shirt ankam. Sie nickte kurz und folgte ihm zum Kofferraum. Als Levion den Kofferraum aufmachte, kam ihr sogleich der Geruch von Benzin in die Nase und allem möglichen was sich dahinten drin angestaut hat. Sie musste sich das würgen verkneifen, das langsam aufkam. Er wühlte rum und fragte ob sie sich auch mit einem Sweatshirt zufrieden gab. Ein knappes Nicken kam von ihr, Hauptsache sie hatte was an und konnte ihm seine Jacke wieder geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   Sa Okt 04, 2014 5:29 pm

Er merkte, dass es Allison unangenehm war, wie es in seinem Kofferraum stank. „Geht’s dir gut? Du siehst nämlich etwas blass um die Nase aus…Entschuldige, aber ich komme so selten zum Waschen, und ich vergess‘ die meisten Arbeitsklamotten im Kofferraum, ich werde sie nachher wieder raus nehmen.“; sagte er zu ihr, bekam mit, dass sie kein Kabel und keinen Beamer daheim hatte. „Ich muss eh noch nach Hause, und einen Beamer und Kabel zu holen.“, sagte er zu ihr, grinste sie an. „Da du ja nichts daheim hast. Ist aber schon in Ordnung, oder?“, fragte er sie, er wollte Allison nichts aufzwingen, wollte mit ihr aber nicht in einem Bett liegen. Denn meist lag er mit der Frau vor dem Sex im Bett, danach erhob er sich wieder, ging wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nach, ließ die Frau jedes Mal zurück in ihrem Bett – wie sehe es denn aus, wenn er die Frauen immer mit zu sich nach Hause nahm? Er hatte danach die Arbeit, wie Bettwäsche waschen, Zimmer sauber aufräumen – das hinterließ er den Frauen. Immerhin war es schon Belohnung genug, mit ihm eine Nacht zu verbringen, dafür sollten sie schließlich auch etwas tun.
Sein Haus war schön, man konnte es schon der Öffentlichkeit zeigen, doch bisher hatte dieses Haus nur seine Mum – als er eingezogen war, betreten. Seit dem keine weibliche Person. Und das wollte er im Grunde auch beibehalten – eine neue Freundin würde er nach Kristina eh nicht mehr halten können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   Sa Okt 04, 2014 7:14 pm

Allison stand da, sah ihn kurz an und nickte leicht. "Ja, es geht schon wieder. Nur der Geruch war halt einfach so naja...anfällig. Du kannst von Glück reden das ich dir nicht vor die Füße gereiert habe.", meinte sie kurz und sah ihn wieder kurz an. Aber als er mit dem Beamer und dem Kabel anfing, kam ihr das Gefühl hoch das sie das hätte verschweigen sollen mit dem Fernseher im Schlafzimmer. Wieder ein Minus Punkt. Sie hat es heute wirklich drauf irgendwas falsches zu sagen. Aber was macht sie jetzt? Sie konnte ja schlecht sagen das es okay ist, das er das Zeug holte. Sie wusste nicht einmal ob das überhaupt alles klappt. Kurz seufzte sie leicht, strich sich durch die Haare und sah kurz auf den Boden. Sie konnte ja schlecht sagen sie möchte nach Hause und er sollte auch lieber heim. Das konnte sie nicht bringen. Sie mochte nicht mehr alleine sein. Aber wenn ihr nichts anderes einfiel, sollte sie vielleicht diese Möglichkeit ergreifen. Sie würde ihm sein Sweatshirt schon irgendwie wieder geben. Aber erstmal sollte er sich über sein Leben Gedanken machen, bevor er sich mit einer wie sie abgab. Aber wie soll Allison ihm das erklären? Jetzt musste sie gut überlegen um ihn erstens nicht wütend zu machen und ihm das so erklären das er es verstand. Jetzt nahm sie all ihren Mut zusammen, sah ihn an und atmete nochmal durch. "Levion es ist wirklich nett gemeint wegen dem allem. Also halt auch erstens wegen der Jacke und auch jetzt mit dem Sweatshirt. Das mit dem Beamer und alles...ist auch nett gemeint. Aber ist schon okay. Ich denke das mit dem DVD schauen ist nicht so wirklich das Ding. Ich hab auch keine gescheiten Filme zu Hause, höchstens halt nur so Liebes schnulzen. Ich hab wirklich nicht viel, also wozu einen Beamer und das ganze Gedöns? Es ist zu viel Arbeit für nur so schnulzen. Ist alles nett gemeint, aber ich merke doch das es dir innerlich nicht gut geht und ich möchte nicht der Auslöser für irgendwas sein. Ich hoffe du verstehst das etwas.", erklärte sie kurz und sah verlegen auf die Seite. Jetzt wollte sie eigentlich nur nach Hause und alles irgendwie vergessen. Alli wusste das sie wieder was falsches gesagt hatte, aber das tat sie schon den ganzen Tag lang, seit sie ihn getroffen hat. Mehr konnte sie jetzt wirklich nicht kaputt machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   Sa Okt 04, 2014 7:32 pm

Er schaute sie an. Ja, der Geruch in seinem Kofferraum war wirklich gewöhnungsbedürftig, lüften war ein Fremdwort für Levion gewesen, doch nun merkte er, dass es wirklich nicht mehr ging.
Danach wurde sie ruhig, nahm das Sweatshirt an sich, wurde dann ruhiger. Er schaute sie an, ehe sie das Wort wieder ergriff, aber was er hörte, passte ihm ganz und gar nicht. Er schaute auf sie herab, überlegte, wie er antworten sollte. „Habe ich gerne gemacht. Aber denkst du nicht, dass ich nicht merke, dass du ebenfalls verzweifelt bist? Du bist zwar auf eine andere Art wie ich verzweifelt, aber halbes Leid, ist geteiltes Leid. Ich bin kein Mann großer Worte, ich rede mit keinem über meine Gefühle, ich denke, du bist genauso. Ich wette mit dir, du suchst die große Liebe, du suchst Zuneigung, deswegen hattest du es vorhin zugelassen, dass ich mit dir rummache – ich selber hatte mich in diesem Moment nicht unter Kontrolle. Okay, normalerweise würde ich es mit jeder beliebigen Frau sofort tun, doch ich hab gemerkt, dass das nicht alles ist – auch, wenn es wirklich die schönste Nebensache der Welt ist. Kann keiner abstreiten. Aber es ist wirklich etwas, was mit belastet, schon sehr lange, aber wie gesagt, ich rede nicht über meine Gefühle. Viele meinen zwar, dass Reden eine Schmerzlinderung ist, doch mir bringt es im Grunde nichts, nur das mein Gegenüber weiß, was mich komplett fertig macht, und wer weiß, ob man diesem wirklich vertrauen kann?“, fragte er sie in einer rhetorischen Frage, ehe er sich über den Bart strich, zu Allison schaute. „So, jetzt habe ich mal eine Rede gehalten.“, seine Lippen zierten sich zu einem Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   Sa Okt 04, 2014 7:45 pm

Allison nahm das Sweatshirt, zog seine Jacke aus und das Shirt einfach mal an, damit er seine Jacke wieder haben konnte. Es sollte ja auch so sein, schließlich ist das seine Jacke und sie leiht sich schon wieder was von ihm. Typisch. Sie hörte ihm aber neben bei zu und ja okay, in manchen Sachen hat er Recht nur sie ist auch kein Typ Frau die einfach mal mit jedem ins Bett steigt um sich am nächsten Morgen die Augen auszuheulen weil der Typ nicht mehr da war. Das hat sie hinter sich gelassen, genauso wie ihre ganze verdammte Vergangenheit. Sie machte ihm aber auch keine Vorwürfe das er nicht reden möchte und das er wahrscheinlich viel durch gemacht hat, konnte sie auch verstehen. Allison verstand die meisten schon, ohne was über die zu wissen und das gleiche tat sie bei Levion, deswegen war es einfach besser, das er der Frau treu blieb die ihn entweder versetzt oder ganz und gar verlassen hat. Wie auch immer das man Betrachtet, irgendwie kommt man immer an einem Punkt zurück wo man das eben denkt und das ist bei Levion genau der Fall. Die Sache mit dem nicht unter Kontrolle halten, war ihr schon komisch, denn er würde sie nicht küssen und sie so bedrängen, wenn er an einer Frau hing und sich innerlich fertig machte, das er sie eventuell betrogen hat. Er ist ein anständiger Kerl der es gut meint und auch sein Wort hält egal wie dämlich alles andere klingt. "Levion ich versteh das. Du musst auch nicht über deine Gefühle reden das hab ich auch nicht verlangt und ich bin nicht so eine die einfach mal weiter bohrt bis man mir das sagt. Ich versuch es zwar, aber wenn ich merke das mein Gegenüber das nicht will, lass ich das. Wem auch immer du treu bist oder irgendwas geschworen hast, kann man bestimmt nicht ersetzten und das verlange ich auch nicht. Deine Entscheidungen sollten für dich das sein, was du möchtest und nicht was ich mir in den Kopf gesetzt habe. Es ist auch vollkommen richtig was du machst, nicht jeder würde das machen was du gerade machst. Viele würden einige Tage durchhalten und ihr altes Muster fallen, aber du nicht. Du hast vielleicht mal ein paar Aussetzer, aber du ermahnst dich innerlich selber wieder was du getan hast. Wie gesagt es ist völlig okay nichts zu sagen, denn es geht auch niemanden was an, nicht einmal mich geht das was an...", sagte sie kurz und lächelte ganz minimal. Sie fühlte sich zwar aufgewühlt was sie gesagt hat, aber anders konnte man seine Bewunderung einfach nicht ausdrücken. Levion tut das ganz richtige in seinem Leben auch wenn es ihn bestimmt auffrisst innerlich, hält er durch und das mochte sie an den Menschen so, die trotz allem weiter machen und immer an die Person denken die einmal im Leben wichtig gewesen oder geworden ist. "Ich bring dir dein Shirt, frisch gewaschen wieder. Bis nach Hause halt ich das noch aus...Und...war schön dich kennen zu lernen.", sagte sie kurz, lächelte nochmal und drehte sich zur Straße um. Sie wollte sich jetzt ein Taxi nehmen und ihn mit seinen Gedanken erst einmal in Ruhe lassen. Mit einem kurzen lächeln, strich sie sich durch die Haare, schaute kurz auf die Uhr und sah das es eigentlich Zeit ist ins Bett zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   So Okt 05, 2014 3:34 pm

Er hörte ihr zu. Sie gab das wieder, was er hören wollte, dass sie es akzeptierte, dass er nicht über seine Vergangenheit, oder gar über seine Gefühle sprach. Er lächelte sie an, nahm seine Lederjacke von ihr an, und erhob sein Blick abermals, als er mitbekam, dass sie sich von ihm verabschiedete, schließlich sich dann von ihm entfernte. Er schaute ihr ratlos hinterher. „Dann lass mich dich wenigstens noch nach Hause fahren!“, rief er ihr nach. Er konnte es nun nicht bringen, sie einfach nach Hause laufen zu lassen, oder sie nahm sich ein Taxi. Immerhin hatte er sie auch abgeholt, und er machte mit nichts halbe Sachen. Er wusste zwar auch nicht, warum sie nun abgesagt hatte, eine DVD mit ihm zuschauen, ihm selber ging es dabei gut, etwas mit ihr zu unternehmen, ausaten würde es nicht, er hatte sich unter Kontrolle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   So Okt 05, 2014 3:49 pm

Allison ging weiter, sie konnte jetzt auch etwas besser überlegen und auch leise mit sich selber reden ohne das jemand mitbekam. "Was soll ich nur tun? Ich möchte nicht mehr alleine rum hocken und mich in meinen Büchern vergraben. Aber das was ich gesagt habe, war auch schlecht von mir. Ich bin wirklich eine null was irgendwas angeht.", sagte sie leise zu sich selber, strich sich durch die Haare und seufzte leise. Was soll sie jetzt nur tun? Heim gehen und den Abend wie jeden Abend machen oder einfach mal akzeptieren und es so lassen? Jetzt war sie verzweifelt. Mehr als verzweifelt sogar. Am liebsten hätte sie jetzt los geheult, wie dämlich sie ist, aber sie hielt sich noch zurück. Was er hinter ihr her rief, hörte sie erst spät, teilweise hörte sie nur noch das letzte Wort und den Rest musste sie sich zusammen reimen. Kurz überlegte sie angestrengt nach was er von ihr wollte. Aber dann ergab alles seinen Sinn und sie musste nur noch überlegen. Allison wollte nicht wieder alleine zu Hause sein und den Abend so gestalten wie sie es immer tat. Das er nicht über sich reden will hat sie zwar akzeptiert, aber dennoch brennt es irgendwie in ihren Fingern, es aus ihm rauszubekommen, was mit ihm nicht stimmte, aber auch jetzt merkte sie das sie es nur noch schlimmer machen würde. Allison drehte sich zu ihm um, ging wieder einige Schritte auf ihn zu und sah ihn an. Es fiel ihr wahrscheinlich schwer aber besser als alleine zu sein. "Okay, wenn du noch Bock hast, können wir noch einen Film schauen. Das mit dem Fernseher im Schlafzimmer hab ich begriffen...Du kannst mich ja nach Hause fahren, mich abliefern, zu dir fahren und die Sachen holen und ich warte einfach.", sagte sie und fühlte sich gerade wirklich bescheuert. Das mit dem Schlafzimmer hätte sie nicht sagen dürfen und das mit dem Beamer und all dem ganzen Kram, war ihr zu Hightech, dennoch tat sie das jetzt einfach. Alli konnte froh sein den Pc und den Fernseher gerade mal so bedienen zu können. Ob er auf ihren Vorschlag einging war die andere Sache, nur fühlte sie sich wirklich mies und sah auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   Di Okt 07, 2014 10:37 pm

Er schaute zu ihr herunter, bekam ein leichtes Lächeln auf die Lippen. Na geht doch, dachte er sich, während er ihr zuhörte, ihren Vorschlag, sie nach Hause zu fahren, und er fuhr dann weiter, um seine Technik zu holen. Er überlegte kurz, wo sie noch einmal wohnte, rechnete die Strecke sogleich im Kopf aus und entschied, dass es ein riesen Umweg war, sie erst zu sich nach Hause zu fahren. „Du, die Strecke zu dir und dann wieder zu mir wäre völlig sinnlos, es wäre besser, wenn wir kurz zu mir fahren, ich hole die Sachen, und dann zu dir fahren. Wäre das okay für dich?“, fragte er sie vorsichtshalber, schließlich wusste er nun nicht, ob sie nun mit seinen Vorschlägen einverstanden wäre, oder ob es ihr zu viel Kontakt wäre.
Danach schenkte Levion ihr ein Lächeln. Er wusste im Grunde noch immer nicht, warum sie ihm letztendlich abgesagt hatte – und nun aber wieder zugesagt hatte. Er verstand sie in manchen Situationen nicht, gut, sie war eine Frau, Frauen konnte man im Allgemeinen nie verstehen. Dennoch, etwas war, was sie immer vorsichtig sein ließ. Aber es interessierte ihn nicht so sehr, dass er nach dem Problem bohren würde, nicht, so wie sie.
Levion schloss den Kofferraum wieder, begab sich schon langsam in Richtung des Hecks seines Wagens. „Allison?“, fragte er sie, schaute zu ihr nach hinten, hatte ein sanftes Lächeln auf ein Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   Mi Okt 08, 2014 9:00 pm

Er wird es bestimmt total bescheuert finden, wieso sie jetzt auf einmal sich um entschieden hat, aber was sollte sie machen? Lieber das und nicht alleine zu Hause rum hocken. Sie sah weiter auf dem Boden bis er sagte das es ein Umweg ist zu ihr und dann wieder zu ihm zu fahren und wieder zu ihr. Also schlug er einfach vor erst zu ihm zu fahren und er holte das ganze Zeug und dann fuhren sie zu ihr. Sie hätte was sagen könne, aber wenn es für ihn am besten ist, sollte es eben so sein. Allison nickte kurz, seufzte leicht und überlegte was sie dann so lange im Auto machen konnte während er alles machte. Sie kam sich gerade wirklich bescheuert vor. Alli war so in Gedanken und auf den Boden fixiert das sie seine Stimme erst später wahr nahm. Sie sah zu ihm und wusste was er wollte. Also ging sie zum Wagen, ging zur Beifahrerseite, öffnete die Tür und setzte sich rein. Sie legte ihre Hände auf ihren Schoß und sah ihn kurz an. Was sollte sie jetzt machen? Was soll sie jetzt mit ihm reden? Sie fragte sich wirklich wieso so einfach so ist, aber sie kann nicht anders. Man musste sie einfach so Hand haben. Der Abend kann einfach nur normal werden. Vielleicht wird er noch auftauen, aber das glaubt sie nicht wirklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   Mo Okt 13, 2014 7:30 pm

Levion schaute Allison nach, die sich in seinen Wagen setzte, die Hände abwartend in ihren Schoß legend, den Blick auf ihn gerichtet. Er schloss die Augen, legte den Kopf in den Nacken und stieß die Luft aus seinen Lungen. Es war anstrengend mit Allison, das musste er sich schon eingestehen, dennoch wollte er weiterhin etwas mit ihr machen, sie war ihm, aus irgendeinem Grund ans Herz gewachsen, wobei er von ihr nicht mehr wollte, als eine freundschaftliche Beziehung. Mehr wollte er einfach noch nicht zulassen. Aber vielleicht würde es mal mehr werden, vielleicht, in nächster Zeit, oder in weit entfernter Zeit. Wer wusste das schon.
Levion setzte sich schließlich hinter sein Steuer, schaute zu Allison herüber. „Wirklich alles in Ordnung?“, fragte er sie, denn er sah, dass sie etwas auf den Lippen trug, was sie nicht aussprechen wollte. Ein kurzer Blick noch zu ihr, ehe er den Motor startete, den Rückwärtsgang einstellte, und rückwärts hinausfuhr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Allison Lahey
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 09.09.14

BeitragThema: Re: Margaritaville   Mo Okt 13, 2014 8:01 pm

Allison saß da und fühlte sich wirklich wie ein stück krümel das man vergessen hat wegzuwischen. Aber sie wollte den Abend nicht durch ihre Stimmung vermissen. Sie sah zu Levion, lächelte und nickte. "Ja es ist wirklich alles in Ordnung, danke. Ich war einfach nur ein bisschen in Gedanken und hab einfach nur kurz nach gedacht, das war alles.", sagte sie lächelnd und seufzte einmal durch und merkte wie er zurück fuhr. Sie machte sich es auf dem Beifahrersitz etwas bequem, zog ein Bein an und sah ihn an. "Dann schau ich mir mal deine Bude solange an, bis du dein Technik gedöns raus gekramt hast.", meinte sie kurz und sah dann aus dem Fenster, legte ihren Kopf auf die Fensterscheibe und sah nach draußen in den Himmel. Da viel ihr ein das sie nicht einmal mehr bezahlt haben. Verdammt, das konnte eine schöne Rechnung werden., dachte sie und lächelte in sich hinein, anderer seits ist das nicht mal so schlecht. Dann hätte sie es sich erspart ihren Bruder wieder zu sehen und das rettet ihr noch mehr das Leben, auch wenn sie von ihm einen Tipp bekommen hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Levion Carter
Cadeon's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.08.14
Alter : 22
Ort : Kempten

Charakter der Figur
Username: Sylvü
Alter der Charakters: 35 Jahre
Beziehungsstatus: versteinertes Herz

BeitragThema: Re: Margaritaville   Di Okt 14, 2014 1:30 pm

tbc. Levion's Haus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.placeoffear.forumieren.com
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 21
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Margaritaville   Mo März 02, 2015 5:29 pm



Neu Anfang!!!

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Margaritaville   

Nach oben Nach unten
 
Margaritaville
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fast Lane  ::  :: MYRTLE BEACH-
Gehe zu: