StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Admin
Jessy


Moderator
Sylvü
Wetter

Frühling

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen erreichen jetzt wieder wärmere Gebiete. Die Sonne lässt sich nun auch öfters blicken, nur vereinzelte Wolken zieren den sonst blauen Himmel.

Temperaturen:
tagsüber 5 - 16 °C
nachts 0 - 10 °C
Wasser
13 °C
Die neuesten Themen
» Foras | FSK 18 | Fantasy [Neuzeit]
Sa Aug 13, 2016 11:10 am von Geisterfahrer

» Injured World
Mi Apr 20, 2016 5:53 pm von Geisterfahrer

» West-Myrtle Beach Hafen
So März 13, 2016 9:08 pm von Allison Lahey

» [Superheldenakademie] Aurora Academy
Mo März 07, 2016 9:15 pm von Geisterfahrer

» Rose zu verschenken
Fr März 04, 2016 9:56 pm von Brian O'Connor

» The Tribe Germany
So Jul 12, 2015 12:25 pm von Geisterfahrer

» Constant Magic Academy
Sa Jun 27, 2015 2:48 pm von Geisterfahrer

» Santa Monica . Real Life . Offene Story . FSK 16
Di Jun 09, 2015 12:58 am von Geisterfahrer

» SANTA MONICA / REAL LIFE / OFFENE STORY / FSK 16
Mo Apr 27, 2015 6:17 pm von Geisterfahrer


Austausch | 
 

 Schlafzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 9:33 pm

Cadeon sah sie abwartend an. Sie durfte in Ruhe überlegen. Okay das mit dem Shoppen gehen wusste er nicht, aber es hat auch Vorteile einen Mann mit dabei zu haben. "Aber denkst du nicht, das ein Mann besser fürs Shoppen geeignet wäre? Wir können die Tüten tragen und ihr schleppt uns über all mit hin. Das ist doch eigentlich gar nicht mal so schlecht.", sagte er und lächelte leicht. Sie erzählte von sich, was alles an ihr faszinierend ist und er musste zu geben das fand er wirklich faszinierend. Okay, das mit den Eltern hatte er nie wirklich gehabt. Er hat immer selber sein Geld aufgetrieben egal was es war. Kurz überlegte er und sah sie dann kurz an. Als sie dann noch was hinzufügte musste er breit grinsen. Gut im Bett? Soso, das Mäuschen kann also was. Jetzt musste er überlegen. Was ist von ihm Faszinierend? "Hm...Ich seh gut aus, tu alles was eine Frau will. Bekomme die Frauen gerne mit einem charmanten grinsen zum Schmelzen und jede sagt das ich besser im Bett bin als die meisten vor ihnen.", sagte er und sah sie dann lächelnd an. Mit dem Lächeln schaffte er immer wieder, aber auch meistens nur wenn er seinen Körper mitspielen lies um die Frauen den Kopf zu verdrehen.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 9:40 pm

Ich lächelte als er sagte das es auch Vorteile hatte einen Mann mitzuschleppen und ich nickte vage:"Ja das stimmt schon, aber so oft wird einem die Shoppingtour versaut weil der Herr keinen Bock mehr hat und nur am nörgeln ist" ich grinste leicht und wusste nicht ob er auch so war oder ob er mehr jemand war der still vor sich hin litt. Das er gut aussah war nun wirklich nicht abzustreiten aber ob das was faszinierendes war? Da war ich mir ja mal nicht so sicher doch nahm ich es so hin und als auch er sagte das er besser im Bett sei als viele andere grinste ich:"Ohja ganz bestimmt habe ich das Heute Nacht auch ständig gesagt kann mich nur einfach nicht mehr daran erinnern" ich wusste wir sarkastisch ich klang und um ehrlich zu sein wollte ich ihn auch einfach nur provozieren. "Sag mal woher eigentlich der plötzliche Sinneswandel, nur einmal so aus neugierde" ich verschränkte die Arme vor meiner Brust und sah ihn an. Um ehrlich zu sein hatte ich wirklich schon etwas spekuliert warum er nun doch wieder hier vor mir stand und auf Frieden aus war. Vielleicht wollte er sich einfach nur das holen was er Gestern verpasst hat doch so wie ich ihn bisher kennengelernt hatte war er eher der Kerl der da direkt auf eine Frau zu ging und nichts anbrennen lies.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 9:47 pm

Cadeon nickte kurz. "Stimmt schon, aber ich leide Still vor mich hin. Ich nörgel nicht. Höchstens dann wenn ich Hunger habe, dann fang ich an zu nörgeln, aber sonst nicht. Ich schleppe brav die Tüten und halte meine Klappe. Frag meine Schwester die kanns Bezeugen.", sagte er kurz und lächelte sie dann an. Es herrschte etwas stille zwischen den Beiden. Cad hing seinen Gedanken nach und zog sich dann auf die Arbeitsplatte und sah sie dann kurz an. "Nun ja, ich finde das du im Grunde genommen, kein so ne überhebliche Person bist. Nicht böse verstehen. Aber viele machen sich dann was daraus, was man ihnen sagt und sind gleich hin und weg oder stalken einen. Aber du bist da anders. Ich weis auch nicht wieso aber das fasziniert mich eben. Eine Frau die weis was sie will und wie sie was bekommt, fand ich schon immer anziehend. Nicht so wie die anderen Frauen, denen man einfach nur zu zwinkern brauch und schon kommen sie angedackelt wie räudige Hunde.", sagte er zu ihr und sah sie von unten herab an. Diesen Blick hat er auch meistens drauf, ob es ihn heute gelingt war eine andere Frage.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 9:56 pm

Ich grinste nur als er sagte das er eher der stillschweiger war und nickte:"Ich kenne da ganz andere glaub mir. Mein Vater der war ein nörgler aber wollte immer wenn ich wütend auf ihn war shoppen gehen. Selber schuld sag ich da nur" ich grinste und sah dann zu wie er sich auf die Küchenzeile hob. Er erklärte mir wieso er nun doch wieder vor mir stand und ich zog nur eine Augenbraue hoch. Momentan blickte er mich wirklich an als wolle er was weiß ich nicht von mir, doch sollte ich darauf nun reagieren? "ok das ich nicht überheblich bin nehme ich jetzt mal als Kompliment." ich grinste leicht und musste dann kurz über das nachdenken was er sagte:"Oh tja wenn du so ein Weib willst bist du aber auch wirklich bei mir an der falschen Adresse. Normalerweise renne ich niemandem lange hinterher, außer wenn ich etwas will doch stalken ist wiederum nicht mein stil wenn ich merke das ich wirklich gar keine chance habe gebe ich mich eben geschlagen. Kam aber bisher nicht vor" etwas triumphierend musste ich grinsen und sah ihn dann aus etwas zusammengekniffenen Augen an. Ich wusste nicht wie ich diesen Blick deuten sollte, wollte er sich einfach nur gut mit mir verstehen oder wollte er das was ich wohl dachte was er will? Egal, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Ich tat zwei Schritte auf ihn zu, schob seine Beine auseinander und stellte mich dazwischen. Ich sah etwas provokant in seine Augen:"Gibt es noch einen anderen Grund weshalb du hier bist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 10:23 pm

Er sah sie an und musste nur grinsen. "Nun ja, ich bin auch ganz gut in Mode Geschmack. Also wenn jemand fragt ob das Kleid passt bin ich ehrlich.", sagte er lächelnd und sah sie kurz an. Nun ja, er konnte sie jetzt irgendwie verführen, aber ob er so wirklich Bock drauf hatte wusste er nicht. "Du bist nicht die falsche Adresse, vielleicht bist du ja die Richtige Adresse merkst es aber nicht.", meinte er kurz und sah sie dann an, wie sie auf ihn zu kam, sich zwischen seine Beine drängte und in provokant anschaute. Mit einem lächeln sah er sie an, nahm ihr Gesicht sanft in seine Hände und sah ihr in die Augen. "Der einzige Grund, bist du. Deswegen bin ihc noch hier.", sagte er mit rauer Stimme und lächelte leicht. Nun ja, er konnte es halt einfach doch noch. Ob sie darauf ein ging war eine andere Geschichte, was ihn mehr interessierte ist, ob er dann noch hier sein wird? "Ich denke aber auch, das du wirklich was haben möchtest das du dann nie wieder hergeben möchtest. Als Beispiel deine Schuhe. Deine Augen haben gestrahlt als du deine Lieblinge wieder hast, also denk ich auch, das du ganz gut auch für das kämpfst was du willst." Cad grinste leicht und sah ihr immer noch in die AUgen.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mo Okt 06, 2014 10:46 pm

Ich lächelte etwas schief als er mein Gesicht in die Hände nahm und das sagte. Er hatte Recht, ich kämpfte für all das was ich haben will. Und wahrscheinlich war auch eben das der Grund weshalb ich das meiste was ich eben wollte auch bekam. Ich macht keine Abstriche und setzte durchgehend meinen Dickkopf durch, beschwert hatte sich allerdings nie jemand bei mir das ich zu ehrgeizig war. "Du hast Recht, über die Schuhe habe ich mich tatsächlich gefreut und hatte selber auch vor sie wieder zu holen. Und ja ich kämpfe, nicht immer fair aber es klappt was also will ich mehr. Ich kriege was ich will scheiß egal was es ist, wenn ich etwas wirklich will bekomme ich es. Nehmen wir einmal dich, wenn ich Gestern Abend wirklich noch die Kraft gehabt hätte dann hätte ich dich auch noch rumgekriegt" ich grinste ihn etwas an und wich seinem Blick kein Stück aus um ehrlich zu sein gefiel es mir sogar in seine Augen zu schauen auch wenn sie einen recht selbstverliebten Blick drauf hatten und dennoch wusste ich eh worauf er raus wollte. Es war eben immer dasselbe mit den Männern doch es störte mich kein bisschen:"Nur wegen mir bist du also noch hier... ich fühle mich geehrt" schmunzelte ich nur und legte meine Hände neben ihm auf der Küchenzeile ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Di Okt 07, 2014 9:05 pm

Er lächelte leicht und sah sie an. "Wenn du die Kraft gehabt hättest, bestimmt. Aber glaub mir das wäre nicht so einfach geworden einfach nur mit deinem Körper zur Musik zu schwingen ist zwar wirklich reizend aber das reicht für mich nicht.", sagte er kurz und zwinkerte ihr zu. Er hätte mit ihr getanzt, ihren Körper mit seinen Händen erkundet und sich dann entschieden. Aber jetzt wo sie vor ihm stand lächelte er sie weiter an. "Ja, ich bin nur wegen dir hier...Du solltest dich auch geehrt fühlen, nicht jeder bekommt so eine Ehre von mir.", meinte er lächelnd und strich ihr die Haare hinters Ohr und schob sie dann von sich, lies sich von der Arbeitsplatte runter und grinste. Dann ging er einfach mal durch ihr ganzes Haus auch ins Badezimmer um sich dort ein wenig umzuschauen. Vielleicht gab es ja was unanständiges was sie hat und er eben auch was hat um sie etwas aufzuziehen. Doch dann ging er wieder runter, lehnte sich an die Wand, verschränkte die Arme vor der Brust und seine Muskeln zeichneten sich unter seinem Shirt ab.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Di Okt 07, 2014 9:24 pm

Ich grinste nur als er sagte das ich mich auch wirklich geehrt fühlen sollte, meine Augen rollten sich etwas:"So eingebildet" bemerkte ich und sah dann zu wie er durch mein Haar strich doch mehr schien nicht zu passieren. Was genau hatte er denn bitte vor? Ich fand das ich mich genug angestrengt hatte um ihn rumzukriegen entweder er tat nun mal dasselbe oder er konnte sich eine von seinen anderen Ischen suchen und die flachlegen. Ich sah zu wie er sich von mir schob und ließ meine Augen wieder einmal im Kreis herumrollen ich lies ihn einfach gehen, wer wusste schon ob er blieb oder nicht es war schließlich seine Entscheidung. Ich sah zur Spüle und sah den dreckigen Teller, sch nahm den Teller in die Hand der darin stand und begann ihn einfach abzuwaschen. Ich trocknete ab und stellte ihn oben in den Schrank, klar wusste ich das hierbei mein Shirt hochrutschte doch wen konnte das hier schon stören. In meinem Haus durfte ich meinen Bauch jawohl noch zeigen ohne das es gleich als schlampig angesehen wurde oder? Nun hörte ich ein krächzendes quieken und mein Blick richtete sich auf die Balkontür wo der rote kleine Kater gerade an der Tür entlangstrich. Ein schmunzeln legte sich auf meine Lippen also holte ich das Katzenfutter das ich mittlerweile schon gekauft hatte und füllte die kleine Schüssel für ihn auf. Als ich nun wieder aufstand bemerkte ich Cadeon und zog eine Augenbraue hoch:"Wo genau warst du nu?" ich musste einfach nur schmunzeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Di Okt 07, 2014 9:43 pm

Cad sah ihr zu wie sie den Teller aufräumte und musste nur grinsen. Ihr Top zeigte viel von ihrem Körper und er schmunzelte leicht, strich sich mit der Hand über den Mund und lächelte als er den Kater bemerkte. Sie hat den wohl gern, denn so wie sie ihm schon das Katzenfutter in die kleine Schüssel schüttete. Mit einem lächeln sah er ihr zu und sah sie dann an als sie ihn fragte wo er nun war. "Ich hab mich ein bisschen umgeschaut. Vor allem in deinem Bad. Wirklich interessant was da alles ist.", meinte er lächelnd und ging auf sie zu, zog ihr Shirt wieder zurecht und grinste. "Wir wollen ja nicht das die Nachbarn anfangen zu gaffen." Cad sah zu dem Kater ehe er sich wieder um drehte und lehnte sich an den Tisch. "Okay, was hat die hübsche Dame noch vor?", fragte er und sah sie lächelnd an. Er wollte noch etwas da bleiben, bis sie ihn eben raus schmiss. Dann musste er ja gehen. Aber mal sehen, vielleicht will sie ja das er blieb damit sie nicht so alleine ist, der Kater ist zwar auch da aber das ist was zum Schmusen und aus Fell. Also wartete er einfach mal ab.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mi Okt 08, 2014 9:34 pm

Meine Augenbraue zog sich in die höhe als er sagte das es in meinem Bad wirklich interessante Dinge gab und nun musste ich erst einmal überlegen was ich da denn überhaupt alles liegen hatte. Im Kopf ging ichs durch und um ehrlich zu sein war in meinem Bad nicht wirklich etwas spannendes außer Shampoo, Rasierer, Zahnpasta&Bürste, Make Up, Tampons und natürlich nicht zu vergessen meine Unterwäsche. Er zupfte mein Shirt zurecht und winkte dann nur ab:"Ach die gaffen schon nicht sind zwei schwule Kerle die ultra süß sind aber ständig orgien feiern. Ich denke eher das sie auf dich scharf wären" ich grinste ihn an und lehnte mich dann wieder gegen die Küchenzeile, kurz herrschte nach seiner Frage stille und nur das schnurren meines roten Katers war zu hören. "Öhm, ich dachte an Popcorn einen guten Film und an ein schönes kuscheliges Bett. Und was ist bei dir noch auf dem Plan?" diesmal zog ich mich auf die Küchenzeile drauf und ließ meine Füße etwas hin und herschwenken während ich den nicht unbedingt unattraktiven Blonden der da so lässig an meinem Küchentisch lehnte beobachtete. Was genau er eigentlich von mir wollte wusste ich immer noch nicht doch beschloss ich es einfach einmal drauf ankommen zu lassen, denn Freundschaft fand ich auch nicht unbedingt schlecht da ich nicht besonders viele davon hatte. Die meisten störte einfach mein Ruf und wer nicht den Menschen sondern den Ruf an mir mochte der war definitiv an der falschen Adresse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mi Okt 08, 2014 10:29 pm

Cadeon sah sie kurz an und lächelte kurz. Sie hat also noch viel vor. Vielleicht konnte er ja mit machen? Natürlich würde er auch versuchen sie ins Bett zu bekommen. Was man in der Disco anfängt, muss man auch zu Ende bringen., dachte er sich und lächelte kurz, sah sie an wie sie sich auf die arbeitsplatte zog und dann so da saß. Mit einem lächeln auf den Lippen ging er auf sie zu und drängte sich zwischen ihre Beine, zog ihren leichten Körper an seinen und sah zu ihr nach oben. "Wie wärs wenn ich dir Gesellschaft leiste? Ich habe gerade nichts anderes vor.", sagte er und lächelte zu ihr hoch, seine Hände fuhren zu ihrem Hintern und griffen leicht neckend rein. Mit einem grinsen sah er ihr in die Augen. "Und welchen Film möchte die Dame anschauen?", fragte er sie und strich ihr sanft über die Wange als wäre das ein Teil seines Alltags geworden. Als würde er sie so jeden Tag behandeln. Doch dann löste er sich wieder von ihr, als ihm Klar wurde was er da eigentlich tat. Er ging zur Glastür, sah raus und verschränkte die Arme vor der Brust. Seine Muskeln spannten sich an und zeichneten sich von seinem Shirt hervor. Er tat viel für seinen Körper, schließlich muss er ja gut Aussehen um mit den Frauen zu flirten und rum zu kriegen.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 8:44 pm

Mein Blick glitt zu ihm runter als nun er sich zwischen meine Beine drängte und etwas an sich zog, ok er war wirklich ein unheimlich launischer Kerl. Wenn man es so sah schlimmer als jedes Weib. Ich schmunzelte als er vorschlug mir Gesellschaft zu bleiben allerdings war ich etwas skeptisch:"hmm ich weiß ja nicht ob mein Bett groß genug für unser beider Ego ist" ich grinste ihn nur an doch als ich dann seine Hände an meinem Hintern spürte riß ich mich zusammen keine Miene zu verziehen er brauchte schließlich nicht zu wissen das ich dies eigentlich ziemlich geil fand. Stattdessen imitierte ich sein Wangen gestreichel und strich ihm nun ebenso über die Wange, er kam nun auf den Film zu sprechen und ich nickte :"Also wenn du mitguckst dann natürlich ein absolutes Liebesdrama" scherzte ich und sah zu wie er sich wieder entfernte, leicht rollten meine Augen sich in meinen Augenhöhlen und ich sprang ebenso von der Küchenzeile herunter. Ein letzter Blick auf den Prachtkörper des Blonden und diesmal streckte ich mich mit voller Absicht ganz oben zu der Dose die auf der Küchenzeile draufstand. Wieder rutschte mein Shirt hoch und präsentierte meinen Bauch, doch Blöderweise konnte ich die Dose einfach nicht erreichen egal wie sehr ich mich bemühte. Hier sollte man die Ironie beachten, denn es war absolute Absicht und reine Taktik was ich hier machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 9:03 pm

Cadeon sah aus dem Fenster und dachte nach was er da eigentlich macht. Jetzt war er wirklich am Ende angelangt. Kurz strich er sich durch die Haare und schloss kurz die Augen. Ein Liebesdrama? Jetzt wurde es noch mehr komischer. Als er sich umdrehte, sah er wie sie sich streckte um was aus dem Schrank zu holen. Mit einem lächeln sah er sie an, verschränkte die Arme vor der Brust und beobachtete sie kurz. Er ging zu ihr, stellte sich hinter sie, fuhr mit seinen Händen absichtlich über ihren nackten Bauch und sah zu was sie versuchte zu holen. "Was versuchst du zu holen?", fragte er und legte sein Kinn auf ihre Schulter ehe er einfach das nahm, was ihre Finger ständig berührten. "Hier.", sagte er und trat einige Schritte zurück und sah sie dann an. "Wolltest du mich damit versuchen irgendwie zu beeindrucken und es ist deswegen in die Hose gegangen?"; fragte er sie lächelnd und lehnte sich an die Küchentheke und sah sie grinsend an. "Wie wärs, statt dem Liebesfilm, schauen wir den Horror Film an. Ich steh nicht sonderlich auf Liebesdramen. Vielleicht einmal aber mehr auch nicht und wenn dann nur um ne Frau ins Bett zu bekommen.", sagte er kurz und wartete einfach mal ab.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 9:20 pm

Ich bemühte mich 'wirklich' an die Dose zu kommen und streckte mich als er dann auch noch so doof fragte streckte ich den Finger aus der genau auf die Dose zeigte:"Die da, die Dose" als er dann seine Hände auf meinen Bauch legte musste ich eine millysekunde breit grinsen riss mich dann allerdings wieder zusammen und spürte wie ich eine Gänsehaut auf meinen Armen bekam. Mist was war denn das nun? Gänsehaut? Normalerweise kannte ich das nur wenn mir kalt war und ich bekam sie nicht wenn man mich berührte. Mir wurde unheimlich warm und ich drehte meinen Kopf zu ihm als er die Dose in der Hand hatte ich nahm sie ihm ab und grinste ihn dann nur an:"Horrorfilm ist auch was feines, aber du bist schuld wenn ich heute Nacht nicht schlafen kann" sagte ich frech und öffnete die Dose mit dem Popcornmais. Mit einem Mal bücken hatte ich die untere Tür meines Küchenschranks geöffnet und musste aber leider halb hineinklettern um die Pfanne unten heraus zu angeln. Blöderweise präsentierte ich ihm somit meinen Hintern sehr sehr gut und in der Boxershorts die ich trug musste er nur umso besser aussehen. Während ich im Schrank nach der Pfanne suchte fragte ich:"Welchen Horrorfilm gucken wir denn? Ich kenne nicht allzu viele" als ich sie dann auch gefunden hatte schaute ich wieder hoch und atmete erstmal durch. Ich gab Mais hinein machte Alufolie darüber und stellte diese dann auf den Herd den ich ebenfalls anstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 9:34 pm

Cad fühlte ihre weiche Haut immer noch an seinen Fingern, obwohl er sie nicht mehr anfasste. Irgendwas passierte gerade mit ihm, aber zum Teufel was?! Er schüttelte innerlich den Kopf und sah sie dann lächelnd an. "Nun ja, wenn du einen guten hier hast den du nicht so oft schaust schauen wir natürlich den. Aber gut, ich nehme dann die Schuld dann auf mich. Ich werde dann schon nichts sagen wenn es wirklich so sein sollte, das du nicht schlafen kannst.", sagte er und sah sie an. Als sie dann aber sich bückte und nach einer Pfanne suchte, sah er ihren Hintern an. Mit einem lächeln, sah er sie an, musste dann sich kurz über den Mund und hätte ihr beinah auf den Hintern gehauen, aber er lies es lieber, man wusste ja nicht. Aber selbst als Cadeon seine Hände auf ihren Hintern hatte, fühlte der sich richtig geil an. Er musste aufpassen das er seine Beule in der Hose nicht gleich an sie drückte. Kurz schüttelte er schnell mit dem Kopf um die Gedanken weg zu bekommen und lächelte als sie wieder hoch kam, das Popcorn aufsetzte und es wieder still wurde. "Okay, ich ähm....setzt mich einfach schon mal oben hin und warte.", sagte er kurz und verschwand dann nach oben ins Schlafzimmer. Er setzte sich hin, strich sich übers Gesicht und sah dann auf den Boden. Was tat er da eigentlich? Cad musste jetzt wirklich einen kühlen Kopf bekommen.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 9:46 pm

Als ich wieder aufgestanden war hatte er seine Hände an meinen Hintern gelegt gehabt und ich ließ meine Hand leicht gegen seine harte Brust schlagen:"Grabbler" grinste ich ihn an. Und drehte mich dann von ihm weg, es fühlte sich komisch an von ihm berührt zu werden ihn zu berühren es war nicht so wie sonst bei den Typen. Ok bei den meisten Kerlen waren wir auch nicht lange angezogen gewesen sondern eher nackt und räkelten uns auf und aneinander. Bei dem Gedanken an einen anderen rollten sich meine Augen wieder, in diesem moment wollte ich nicht einmal mehr daran denken es mit einem anderen zu tun. Es machte mir Angst was sich gerade bei mir abspielte und aus diesem Grund unterdrückte ich es einfach und setzte mein lächeln auf das ich immer hatte. Ich nickte zu ihm als er sagte das er schon einmal nach oben ginge, mein Blick folgte ihm und am liebsten würde ich irgendwo hineinschlagen. Wieso fühlte es sich alles so seltsam an, manchmal waren wir verschwiegen und dann blödelten wir wieder miteinander herum wie gute Freunde. Ich biss mir auf die Lippe und hörte die ersten Körner ploppen, ich wartete noch eine Zeit lang dann gab ich das Popcorn in eine Schüssel nahm noch Getränke mit und ging langsam nachoben. In diesem Moment indem ich hoch kam und ihn sah hatte ich insgeheim beschlossen das ich Heute nicht mit ihm auf die Art in der Kiste landen würde wie es sonst bei mir war zumindest wollte ich nicht mehr daran denken wie es sein könnte. "Also hast du einen Film ausgesucht?" ich lächelte ihn an und stellte das Popcorn erstmal auf der Fensterbank ab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 9:59 pm

Cadeon saß einfach da, überlegte und versuchte einfach alles aus seinem Kopf zu bekommen. Bleib kühl!, ermahnte er sich selber innerlich und schloss kurz die Augen. Als er ihre Stimme hörte, hob er den Kopf und sah sie an. "Ähm..noch nicht. Ich wollte nicht in Sachen rumwühlen. Deswegen hab ich auf die Hausherrin gewartet.", meinte er kurz und sah sie wieder an. Das Popcorn stellte sie auf die Fensterbank. Er ermahnte sich tausendmal das es ja eh nur einmalig ist und nichts weiter passieren wird. Also lies er sich mit einem amüsierten Grinsen seitlich aufs Bett fallen, hob seine Beine Hoch und sah sie dann an. "Außerdem finde ich es interessant wie eine Frau vor mir mit ihrem Hintern vor mir her kriecht.", sagte er mit einem grinsen auf den Lippen und schloss kurz die Augen. "Also was jetzt? Dauert es wirklich so lange mit dem Film raussuchen?", fragte er neckisch und musste nur breit grinsen. Er sah an die Decke, legte eine Hand hinter seinen Kopf und dabei rutschte sein Shirt minimal hoch und gab seine Leiste zu sehen. Würde er wirklich so kühl bleiben um nichts zu machen? Er mochte es nicht, wenn man während dem Film einfach eine Person und sich ablenkt. Der Film ist zum Schauen und nichts anderes.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Okt 09, 2014 10:10 pm

Als ich ihn so ansah kam er mir so abwesend vor doch dies hob sich auch sofort wieder auf als ich nach dem FIlm fragte:"Hab nichts zu verstecken, und außerdem fragst du doch sonst auch nicht nach einer Erlaubnis" Ich seufzte als er mich dann nach dem Film fragte, Menschenskinder bin ja schließlich auch kein D-Zug. Wieder glitt mein Blick zu ihm als er das mit meinem Hintern sagte und ich lachte nur, leicht legte ich den Kopf dabei in den Nacken sodass meine Haare meinen Hintern berührten und ich nickte nur:"Tja wenn das so ist wird dir das nur umso mehr gefallen" ich zog meine Boxer etwas zurecht drehte ihm meinen Hintern zu und bückte mich, wieder musste ich lachen und warf mich nun zu ihm aufs Bett:"Spinner" sagte ich kurz und kletterte über ihn herüber zu meinem Laptop hin. Diesen fuhr ich hoch und erklärte dem Blonden neben mir:"Also, ich hab keine DVD müssen ihn im Internet gucken." ich rückte mit meinem Hintern etwas hin und her um mir Platz zu verschaffen der Blonde hatte sich ziemlich breit gemacht und wie ich bereits gesagt hatte reichte mein Bett nicht für zwei Egos wie wir es waren:"Also sag einen Filmnamen, du wolltest schließlich Horror. Bei den Liebesfilmen würde zum Beispiel ich mich besser auskennen" ich drehte dem Blondschopf den Kopf zu und schmunzelte ihn nur an, einen Augenblick lang musterten meine Augen seinen Körper dann jedoch richtete ich meinen Blick wieder auf den Laptop. Er brauchte gar nicht erst wissen das er ihn meinen Augen echt ne Schhnitte war, schließlich war er schon arrogant genug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Fr Okt 10, 2014 5:12 pm

Cad musste kurz lächeln und sah sie an, wie sie sich bückte und ihren Hintern zur Show stellte. Mit einem Blick auf ihren Hintern, schmunzelte er vor sich hin. "Also das gefällt mir ja wirklich. Man sollte deinen Hintern wirklich mal versichern lassen.", meinte er lächlend und sah sie grinsend an. Als sie aber keine DVD fand und sich zu ihm gesellte, ihren Laptop holte und es hoch fuhr, sah er sie an. "Hmm...Wie wärs mit Sister? Der soll anscheinend wirklich gut sein, hab ich gehört.", meinte er und sah sie dann grinsend an. "Und wenn du Angst hast, kannst du dich ja immer noch an mich kuscheln." Mit einem grinsen das Bänder sprach sah er sie wieder an ehe er bemerkte wie sie mit ihrem Hintern Platz machte. Das Bett ist wirklich zu klein. Aber er nahm ihr den Laptop ab, gab in der Suchmaschine Sister ein und lies den Film dann laufen, legte sich so hin das er es gemütlich hat und stellte den Laptop auf seine Leiste, richtete den Bildschirm kurz und sah dann diesen verdammten Vorspann an. Ihren Blick sah er und mit einem lächeln spannte er seine Bauchmuskeln und seine Brustmuskeln an. Ihr Blick sagte alles aus und das genügte ihm.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Fr Okt 10, 2014 10:22 pm

Ich lachte als er sagte das ich meinen Hintern wirklich mal versichern lassen sollte und nickte:"Ja weißt ich denke das sollte ich wirklich. Mir wird denke ich viel zu oft reingekniffen, also wer das das nächste Mal tut muss blechen" scherzte ich und fand es einfach nur lustig das wir uns auf mal doch recht gut verstanden. Man konnte sich eben doch auch Freundschaftlich gut mit ihm unterhalten, er schlug vor Sister zu sehen und ich nickte:"Einverstanden, aber ich nehme dich beim Wort. Wenn es mir zu gruselig wird verstecke ich mich unter deinem Shirt" ich grinste ihn nur an und sah dann zu wie er den Laptop zu sich nahm und den Film anstellte. Ich seufzte nun stand das Popcorn so weit weg, und ich brauchte doch die Schüssel um mich dahinter zu verstecken falls der Film mal zu schlimm wurde. Ok eigentlich mochte ich Horror schon mal gucken, aber zu viel durfte es dann auch nicht sein. Das änderte allerdings nichts an der Tatsache das ich dennoch taff war. Ich merkte natürlich wie er sich anspannte und innerlich rollte ich die Augen, ich hob meinen Blick zu seinem grinsen und sah ihn empört an:"Du.. das ist jawohl unglaublich das machst du mit Absicht damit ich gaffe." ich grinste nur und piekste in seine Seite. Dann nahm ich allerdings schnell den Blick von ihm da ich ihm mittlerweile ganz schön nahe war. Ok schon klar, ich brauchte unbedingt ein größeres Bett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Fr Okt 10, 2014 10:59 pm

Cadeon sah vom Bildschirm zu ihr rüber und grinste breit.  "Okay, ich richte schon mal mein Shirt damit du es dann nur noch runter ziehen brauchst.", sagte er frecht grinsend und tat es wirklich. Er zog sein Shirt bis zur Brust und lächelte sie an. Sie hat es also gemerkt das er seine Muskeln anspannte. Sie sah sehnsüchtig zur Schüssel. Kurz seufzte er, stellte ihr den Laptop auf den Schoß, beugte sich über sie und machte einen langen Arm um ihr die Schüssel zu reichen. "Hier, jetzt hast du dein Popcorn.", meinte er kurz und legte sich wieder hin, sah sie kurz an, nahm den Laptop wieder auf seinen Schoß und sah den Film weiter. Mit einem kurzen lachen, sah er sie an, merkte ihr picken in seine Seite und sah ihr dann in die Augen. "Glaubst du wirklich das ich das mit Absicht mache? Ich seh doch dein Blick der mich fast auszieht. Du würdest gerne mit deinen Fingern über meinen Körper gleiten und die Muskeln spüren die du bei den ganzen Weicheiern wahrscheinlich nie gespürt hast. Außerdem seh ich an deinem Blick das du das gerne tun würdest." Er sah sie noch kurz an, grinste und sah wieder auf den Bildschirm. Sie konnte sich das jetzt schön reden und ihm sagen das es nicht stimmte was er sagte, aber es stimmte und das wusste sie genau. Doch einfach mal abwarten und Film schauen. Seine freie Hand, hat er während er sich zu der Schüssel umgedreht hat, unter ihren Körper geschoben ohne das sie es gemerkt hat. Als er einfach mal so tat als würde er sich auf den Film konzentrieren, kniff er dann sanft aber fordernd in ihren Hintern, zog seine Hand schnell raus und lächelte schief und unschuldig.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   So Okt 12, 2014 2:36 pm

Ich lachte und legte meinen Blick auf seinen freiliegenden Bauch, ich seufzte leise und sah dann wieder hoch zu seinen Augen:"Sehr gut ein ziemlich aussichtsreiches Versteck finde ich" Ich nahm das Popcorn von ihm an und sah grinsend in die Schüssel, schnell nahm ich ein paar Popcorn davon und steckte sie mir in den Mund. Als er dann sagte das mein Blick ihn fast ausziehen würde blieb mir aber der Mund offen stehen und ich sah ihn empört an:"Ausziehen tust du dich ja schon selber brauch ich ja nicht mehr machen" ich grinste ihn an und nickte auf seinen Halbfreiliegenden Oberkörper. Dann zuckte ich etwas mit den Schultern und nickte:"Ich streite es ja auch gar nicht ab. Allerdings geht es dir mit mir ganz genauso und das kannst du nicht abstreiten" provokant grinste ich nur zu ihm und spürte dann seine Hand wie sie mir in den Hintern kniff. Sofort richtete sich mein Blick auf Cadeon und ich kniff leicht die Augen zusammen:"Du kannst wohl echt die Finger nicht von mir lassen was?" ich grinste und kniff nun ihm auch in den Hintern, naja eher in seinen Oberschenkel denn an seinen Hintern kam ich ja nicht dran da er darauf saß. Nun steckte ich mir noch etwas Popcorn in den Mund und stellte die Schüssel dann zur Seite und sah den Film weiter. Als dann eine wirklich gruselige Stelle kam rückte ich unbewusst tatsächlich näher zu ihm und ich mich versah vergrub ich schon das Gesicht an seiner Schulter und drückte meine Hände auf meine Ohren um nichts mehr von Film zu sehen oder zu hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   So Okt 12, 2014 3:48 pm

Cadeon grinste breit und sah sich weiter den Film an. "Aber ich tu nur den Anfang. Du ziehst mich ja vollkommen aus mit deinem Blick. Also quasi machst du einfach weiter wo ich auf gehört habe.", sagte er kurz und sah sie an. Doch dann sah er einfach den FIlm weiter, bis sie mit den Finger von ihr lassen anfing. "Nun ja, du hast eben einen mega Körper da kann bestimmt kein Mann die Finger von ihr lassen.", meinte er kurz und lächelte sie an. Cadeon sah auf den Film und fand es richtig spannend, bis er merkte wie sie sich an seiner Schulter versteckte und sich die Ohren zu hielt. Er sah zu ihr nach unten, legte einen ARm um sie und sah zu dem Film. "Sollen wir doch lieber was anderes anschauen? Nicht das du nicht schlafen kannst und dann wach liegst.", sagte er kurz und sah sie dann wieder an. Cadeon sah weiter den Film. Sie musste entscheiden. Aber ihre Angst spürte er wirklich so wie sie sich an ihn presste um das alles nicht mit zubekommen. War ja eigentlich klar, aber er hatte das war er irgendwie erreichen wollte. Mit einem lächeln auf den Lippen sah er einfach den Film weiter.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Victoria Maltyn
Victoria's Crew
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.10.14

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   So Okt 12, 2014 5:12 pm

Ich lächelte nur:"Aber wieso fängst du es auch wenn du weißt das ich nicht aufhören kann weiter zu machen" Ich grinste und spürte dann während ich mein Gesicht an ihm vergraben hatte und die Hände auf die Ohren drückte wie Cadeon den Arm um mich legte, zwar hörte ich das er etwas sagte doch war es mehr ein leises brummen da ich ja die Hände auf die Ohren drückte. Ich ließ meine Hände lockerer und hob dann den Blick sodass ich ihn von unten herauf ansah:"Wiebitte? Hab nichts verstanden sorry" ich lächelte leicht entschuldigend und sah ihn weiterhin an. Wieso war ich nun eigentlich doch so nahe bei ihm? Ich hatte doch eigentlich gesagt das ich das nicht wollte, ich wollte ihm nicht die chance geben doch noch mit mir im Bett zu landen und genau dort waren wir nun. Meine Zähne pressten sich kurz einmal in meine Unterlippe doch statt mich aufzusetzen oder sonst etwas blieb ich einfach so sitzen und sah auf den Bildschirm. Der Film war wirklich gruselig deshalb beschloss ich nun einfach das zu nehmen was ich Gestern in der Disco nicht bekommen hatte. Mein Handy strich seine Bauchmuskeln entlang und meine Lippen drückte ich auf seine Brust dabei sah ich zu ihm hoch und wartete seine Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   So Okt 12, 2014 5:29 pm

Cadeon sah den Film weiter und sie fragte dann was er gesagt hat. Er sah sie dann an und lächelte sie leicht an. "Ich habe gefragt ob wir doch lieber was anderes anschauen wollen, nicht das du dann nicht einschlafen kannst.", wiederholte er kurz und sah sie dann kurz an. Er sah dann wieder zum Film und lies sie einfach dort wo sie lag, sie machte ja auch nichts anderes, keine Anstalten nichts. Aber nach einigen Minuten spürte er ihre Hand an seinem Bauch und ihre Lippen an seiner Brust. Mit einem kurzen lächeln sah er zu ihr nach unten und hob eine Augenbraue. "Okay, was willst du Püppchen?", fragte er und merkte wie seine Stimme rauer wurde. Verdammt, die Frau konnte es. Kurz schüttelte er sich innerlich und sah sie wieder an. "Okay, ich glaub den Film brauchen wir nicht weiter schauen.", meinte er kurz und klappte ihren Laptop zu, stellte ihn weg, wo nichts passiert und drehte sie so das sie auf dem Rücken lag und er über ihr. Mit einem kurzen lächeln sah er auf sie runter, musterte sie kurz und lächelte schief.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Schlafzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fast Lane  ::  :: MYRTLE BEACH :: Victoria´s Haus-
Gehe zu: