StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Admin
Jessy


Moderator
Sylvü
Wetter

Frühling

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen erreichen jetzt wieder wärmere Gebiete. Die Sonne lässt sich nun auch öfters blicken, nur vereinzelte Wolken zieren den sonst blauen Himmel.

Temperaturen:
tagsüber 5 - 16 °C
nachts 0 - 10 °C
Wasser
13 °C
Neueste Themen
» Foras | FSK 18 | Fantasy [Neuzeit]
Sa Aug 13, 2016 11:10 am von Geisterfahrer

» Injured World
Mi Apr 20, 2016 5:53 pm von Geisterfahrer

» West-Myrtle Beach Hafen
So März 13, 2016 9:08 pm von Allison Lahey

» [Superheldenakademie] Aurora Academy
Mo März 07, 2016 9:15 pm von Geisterfahrer

» Rose zu verschenken
Fr März 04, 2016 9:56 pm von Brian O'Connor

» The Tribe Germany
So Jul 12, 2015 12:25 pm von Geisterfahrer

» Constant Magic Academy
Sa Jun 27, 2015 2:48 pm von Geisterfahrer

» Santa Monica . Real Life . Offene Story . FSK 16
Di Jun 09, 2015 12:58 am von Geisterfahrer

» Bestiae Sumus
Fr Apr 03, 2015 10:05 am von Geisterfahrer


Teilen | 
 

 Life fast - die young

Nach unten 
AutorNachricht
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Life fast - die young   Di Jun 17, 2014 9:30 pm

Talisa && Cadeon


Tali hatte schon vor einer halben Stunde eine SMS von Jake bekommen und war nun dabei sich fertig zu machen. Es war warm draußen deswegen konnte ihr Outfit ruhig etwas kanpper ausfallen. Sie wusste das sie eh wieder nur daneben stehen würde um Jake cool dastehen zu lassen um den anderen zu zeigen das er eine heiße Freundin hatte. Doch Tali machte es mittlerweile gar nicht mehr so viel aus, sie kannte einige schon und verstand sich auch einigermaßen gut mit ihnen. Und dennoch war es ihr unangenehm das alle dachten sie wäre mit diesem Idioten zusammen,würde ihn lieben oder sowas. Doch eigentlich war es nur ein Schmierentheater das sie auf sich nehmen musste. Er erpresste die junge Brünette mit ihren Schulden die sie bei ihm hatte und nicht nur einmal hatte sie ihn beleidigt beschimpft und geschlagen. Es war schließlich nie nur bei dem Auftreten in der Öffentlichkeit geblieben, meist zwang Jake sie zu Dingen die sie nicht wollte. Am schlimmsten war es wenn er betrunken war. Doch was sollte Talisa schon machen? Sie konnte ihre Schulden nun mal nicht abbezahlen und musste es so hinnehmen, würde sie es nicht tun würde Jake irgendwelche Schläger auf sie hetzen. Das wusste sie schon von anderen und deswegen biss die Junge Französin die Zähne aufeinander und zog es einfach immer durch. Sie hörte ihr Handy vibrieren und auf dem Bildschirm blinkte sein Name auf, sie seufzte leise auf und schnappte sich noch eine Lederjacke falls es doch kühler werden sollte. Wenigstens eine gute Sache hatte das ganze, so konnte Tali noch immer bei den ganzen Rennen dabei sein und bekam ihre Action die sie einfach schon immer gebraucht hatte.In ihrem Outfit begab sie sich nun vor die Tür, sie lief mit schnellen Schritten die Treppe des Hauses hinunter und sah dann schon den Camaro ihres 'Freundes'. Seufzend ging sie darauf zu und öffnete Schwungvoll die Tür, neben ihm ließ sie sich mit einem Hey und einem lächeln nieder. Er schwieg, was er meistens tat und trat einfach aufs Gas, es dauerte nicht lange als sie schon die ganzen anderen Autos sah. Sie sah die anderen Weiber die so total aufgebrezelt waren und begann ein lächeln aufzusetzen. Nun begann Jake auch mit ihr zu reden, so war es immer. Er wollte einfach den Schein einer glücklichen Beziehung wahren und Tali spielte einfach mit. Als er den Wagen parkte stieg Tali aus, Jakre drückte ihr einen Kuss auf die lippen den sie mit einem falschen lächeln erwiderte und ihren Hintern nun gegen die Karosserie des Wagens sinken ließ. Sie wusste wie das hier lief, er würde erst mit seinen Kumpels labern und irgendwann ein Rennen klar machen. Und dann ging es halt los.


Zuletzt von Talisa am Di Jun 17, 2014 11:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 17, 2014 9:57 pm

Cadeon machte sich fertig für mal wieder ein Rennen gewinnen. Er zog sich die Jeans über die Lenden und zog sein Shirt an. Er suchte nur alles zusammen und schrieb seinen Leuten kurz das er auf ein Rennen geht, falls sie kommen wollen, dann konnten sie es machen. Er lies seinen Jungs Freiraum, dennoch wollte er Loyalität von seinen Leuten haben und nicht angelogen werden. Aber was sollte er machen. Er schnappte sich seine Autoschlüssel ging so aus dem Haus und sperrte ab, lies die Alarmanlage an falls was passiert und ging rüber zur Scheune. Cad öffnete das Tor, stieg in seinen McLaren, fuhr aus der Scheune und die Straßen entlang. Er hat eine kleine Pause gemacht. Langsam wusste er nicht mehr wohin mit dem Geld und dann hat er es erstmal ausgegeben. Sein Haus etwas renoviert, neue Sachen für sein Auto gekauft und was weis er noch alles. Die Hälfte für Nutten verschwendet die nicht mal annähernd so gut waren und ja.
Nach ein paar Minuten Fahrtzeit, kam er an den Ort an. Fuhr langsam durch den Pass, den die meisten gebildet haben und parkte sein Auto neben einem BMW. Als er ausstieg, kamen schon einige Weiber zu ihm und bezierzten ihn. Mit einem lächeln begrüßte er sie und ging sich etwas umsehen. Viele neue Gesichter sah er aber auch einige die er noch nicht kannte. Vielleicht gab es auch bei manchen was zum Abstauben, das kann man ja mal raus finden, aber erst etwas später, jetzt wollte er sich einfach mal umsehen und schauen was er so hier findet und wen er abzocken kann.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 17, 2014 10:19 pm

Tali stand einfach so dort, sie wollte ihr Handy herausholen und etwas in facebook schauen oder was weiß ich was machen. Immerhin wusste sie ja nicht wie lange es heute dauern würde bis Jake jemanden ausreichend provoziert hatte und ihn zu einem Rennen herausgefordert hatte. Doch wie der Zufall es so wollte hatte sie ihr Handy Zuhause liegen lassen, seufzend stieß sie sich etwas von dem Auto ab und ging auf Jake zu. Sie packte ihn etwas an der Schulter an um ihm mitzuteilen das sie ein wenig umher ginge. Der braunhaarige nickte und somit drehte Tali sich um und ging einige Schritte die Gasse entlang die sich durch die ganzen Autos gebildet hatte. Die meisten hatten vorne die Motorhaube offen um ihren Motor schön zur Schau zu stellen. Wirklich ein Autofan war die junge brünette nie gewesen, sie war eher Fan der rennen die waren interessant für sie. Und dennoch konnte sie ihre Neugierde nicht zügeln und sah sich einige Autos einfach genauer an. Schließlich blieb sie an einem Mustang stehen und seufzte, so langweilig war es ihr hier noch nie gewesen. Warum bitte musste Jake heute auch so lange brauchen? Sie beschloss wieder zurück zu gehen um sich in sein Auto zu setzen und einfach ein wenig Musik zu hören. Sie ging gerade auf das Auto zu als sie lautere Stimmen hörte und sie konnte Jakes Stimme ganz klar identifizieren. Scheinbar hatte er sich wiedermal einen kleinen Streit mit einem aus der anderen Crew geleistet und nun hörte sie nur noch die Worte -Dann tragen wir das auf der Straße aus- es war Jake der das sagte und sie drehte etwas den Kopf und sah dem zu. Es war typisch für Jake, er war kein hervorragender Fahrer hatte einfach nur viel zu viel Geld deswegen tat es ihm nicht besonders weh wenn er verlor. Wieder lehnte sie sich leicht gegen das Auto ihres Freundes und sah dem Konflikt zu, Heute wollte sie aber nicht wieder diejenige sein die die Fahne schwingen würde. Sie wollte mitfahren, das war viel spannender und vor allem lag dann nicht die meiste Aufmerksamkeit auf ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 17, 2014 10:38 pm

Cad hatte gerade seinen Spaß und hätte sie jetzt zwar gern Abgeschleppt, aber irgendwie hinderte ihn was dran. Was es war wusste er nicht genau aber einiges war hier schon, was er irgendwie studieren wollte. Aber was solls. Er sah sich kurz um, sah eine Frau einfach mal umher laufen, die auch etwas gelangweilt aus schaute. Cad legte seinen Kopf schief, zuckte die Schultern und unterhielt sich weiter mit den Damen. Obwohl er einige wieder wegschickte, weil sie nicht in sein Schema passten.
Aber als einer ankam und meinte er müsste sich jetzt als Obermacker aufstellen. Seufzte er kurz. Hörte diesem aufgebrachten Typen aber zu. Man sollte immer Höfflich sein, aber auch bald ging ihm das gegen den Strich. "Hör mal zu, wenn du das auf der Straße klären willst, dann kann ich gleich mal sagen das du mit deiner Schrottschüssel nicht mal von der Startlinie kommst. Wenn du wegkommst, bin ich schon wieder im Ziel und heimse das Geld ein. Aber von mir aus. Wenn du Geld verlieren willst bitte. 1 Millionen Dollar Wetteinsatz. Wer zwei Runden schafft von hier, durch die Stadt und wieder hier her. Wer ins Ziel kommt bekommt die 1 Million und der Verlierer lässt sich nie wieder auf Rennen blicken, wenn der Gewinner dort ist.", sagte Cad und grinste breit. Gegen ihn hatte er keine Chance. Der Typ hat nicht mal eine Ahnung mit wem er sich da eigentlich einlässt. Doch sein Blick glitt zu der Frau die gelangweilt an dem Auto von dem Deppen stand. Cadeon ging zu ihr und lächelte sie an. "Wie wärs? Du siehst so aus, als würdest du lieber mit fahren wollen. Aber Frage: Lieber mit mir oder mit dem Versager da und dich dann total blamieren?", fragte er einfach und grinste die Frau freundlich an. Er wartete gespannt auf ihre Antwort obwohl er ihr lieber Zeit lies. "Überlegs dir in Ruhe und tu das was du möchtest. Falls du dich entschieden hast, mein Auto steht dahinten, der McLaren.", meinte Cadeon Worth kurz und ging dann zu seinem Wagen, setzte sich rein und fuhr schon mal zur Startlinie und wartete gespannt ab.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 17, 2014 10:51 pm

Tali zog die Augenbrauen nach oben als sie zuhörte was der Kerl den Jake da rausgefordert hatte zu ihm sagte. Sie musste leicht schmunzeln darüber und ihr lächeln wurde breiter als Jake auf diesen dummen Deal einging. Er hatte wirklich zu viel Geld, und Tali fragte sich woher er das nur nahm. Bei seinem Barkeeper Job konnte er unmöglich so viel verdienen das er sich auf so einen deal einlassen konnte. Doch wen juckte es schon, wenn er darauf einging? Es war schließlich nicht ihr Geld sondern seins. Jake stand mittlerweile an der Fahrertür als der Blondschopf der von meinem Freund herausgefordert worden war nun auf die junge Französin zu kam. Sie richtete sich auf und dreht erneut ihren Kopf etwas schief. Wie kam der Kerl denn auf so einen Gedanken? Verwirrt und irritiert sah sie dem Kerl hinterher um dann in ein vollkommen wütendes Gesicht von Jake zu sehen. Er warnte sie das sie sich besser zweimal überlegen sollte was sie tun würde und Tali seufzte. Was hatte sie eigentlich zu verlieren? Einen Freund den sie nicht einmal liebte sondern eher ganz und gar nicht leiden konnte? Okey sie hatte einen Ruf zu verlieren und was war mit ihren Schulden. Ihr gingen so viele Gedanken durch den Kopf, doch sie wusste das Jake sie nicht mitfahren lassen würde denn er drückte ihr schon wieder die Fahne in die Hand was hieß das sie das Startgirl machen sollte. Ein kurzer Blick auf die Fahne machte ihr die Entscheidung ganz leicht. Mit den Worten:"Ich habe keine Lust mehr auf dieses Spielchen. Du kannst mich mal Jake" ließ sie die Fahne fallen schob ihre Hände in die Taschen ihrer Hot Pants und ließ ihn dort einfach stehen. Sie wusste nicht genau was sie machen sollte, einfach zu Fuß Nachhause gehen oder auf das Angebot eingehen. Sie war ziemlich nachdenklich für einen Moment und sah dann das Auto an der Startlinie stehen. Sie beschloss nicht einfach so mit sich umgehen zu lassen wie Jake es immer getan hatte und wollte es ihm nun heimzahlen. Sie konnte ihn damit bloßstellen und das war auch das einzige was sie damit bezwecken wollte. Sie öffnete die Tür des McLaren platzierte ihren zierlichen Körper auf dem Beifahrersitz und sah den Typen nur kurz an. "Sag nichts. Ich mach das nur um ihm eins auszuwischen" sagte sie knapp mit ihrem Französischen Akzent und ohne den Typen anzusehen. Sie wusste sowieso das sie bei Jake wieder angekrochen kommen müsste, sonst würde er sie sicher schlagen lassen oder sonst was tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Mi Jun 18, 2014 9:28 pm

Cad sah die Frau kurz an ehe er die Schultern zuckte und sein Motor aufschnurren lies. Die Leute jubelten und man sah ihr an das sie hin und her überlegte. Worth lehnte sich zurück, entspannte sich und strich sich durch die Haare. "Junge, komm schon ich hab nicht den ganzen Tag Zeit, ich hab auch noch ein Privatleben!", rief er aus dem Auto und tippte auf seinem Lenkrad rum. Wie lange braucht der Typ den noch? Kurz sah er wieder nach vorne ehe er dann zu dem Typen und der Frau sah. Die anscheinend auch keine Lust hatte, das Startmädchen zu sein. Kein Wunder, das wollte nie jemand machen, außer solche die sich erhoffen nach dem Rennen den Gewinner zu schnappen und ihn flach zu legen. Aber was soll man machen. Als aber die Flügeltür auf ging und sie sich in den Sportsitz setzte, sah er sie an und hob die Augenbraue, ehe sein Blick zu dem Typen glitt, der nicht gerade erfreut ist, das sie zu ihm ins Auto gestiegen ist. "Okay, ich frag schon nicht nach. Mir reicht die Fresse dahinten schon als Antwort, außer du möchtest darüber reden.", sagte er kurz und sah sie kurz an ehe er mit dem Gas spielte. Er konnte es ja nicht erwarten, aber der eine braucht so ewig. Irgendwann schaffte er es auch an die Startlinie und es ging eine andere Frau in die Mitte. Cadeon spielte mit dem Gas wieder um zu zeigen das er bereit ist. Als die Fahne runter ging, fuhr er los und lies den Sack erstmal an der Startlinie stehen. "Sag mal, ist er immer so ein Schlappschwanz? So viel Geld und dann verlieren. Das ist ja wirklich eine Coole Sache. Ich werde reich und er Ärmer, das beste er bleibt von den Rennen weg wo ich bin. Solltest du auch machen. Ihn einfach fallen lassen, das ist keine Beziehung.", meinte er kurz, sah zu ihr rüber und driftete um die Kurve und fuhr durch die Stadt weiter.
Die erste Runde hat er geschafft und jetzt fehlt nur noch einige Kurven und Schnellstraßen bis er wieder im Ziel ist und das Rennen gewonnen hat. Cadeon fuhr über die Linie und hielt mit quietschenden Reifen an. Mit einem lächeln sah er rüber, beugte sich rüber und gab ihr einen sanften Kuss auf die Wange. "Du bringst anscheinend Glück.", sagte er lächelnd ehe er ausstieg und das Geld einheimste, sich feiern lies und noch etwas auf dem Fest blieb, mit Leuten redete und was trank.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Mi Jun 18, 2014 10:14 pm

"Ich will nicht darüber reden" sagte die dunkelhaarige stumpf ohne ihn anzusehen. Was wollte er denn bitte von ihr? Das sie ihm sein ganzes Herz ausschüttete? Das würde ganz bestimmt niemals passieren, er war mit Sicherheit ein genauso großer Idiot wie auch Jake es war. Sie hörte wie er mit dem Gas spielte und konnte sich doch ein schmunzeln nicht verkneifen. Lange hatte sie kein Rennen mehr mitgefahren, natürlich war sie eigentlich ja auch keine Rennfahrerin doch was sollte das schon? Es reichte ihr als Beifahrerin mitzufahren. Jake ließ scheinbar auf sich warten doch das juckte die Französin wenig. Als das Rennen dann schließlich losging und der Fahrer auf das Gas trat lachte sie leicht auf da es ihr wirklich Spaß machte mal wieder ein wenig Action. Er fragte sie ob Jake immer so ein Schlappschwanz war und nun drehte sie ihm lächelnd das Gesicht zu sodass ihre Haare nur so umher flogen. "Er hat einfach nicht das richtige Auto dabei. Er ist dumm mit dem Auto zu fahren, sein anderes ist besser. Keine Beziehung? Aber vielleicht ist der Sex ja auch einfach nur gut" sie grinste ihn an und genoss noch den Rest der Fahrt, als er dann hielt und sich zu ihr beugte verging ihr das lächeln das sie eben noch auf den Lippen gehabt hatte. Er gab ihr einen Kuss auf die Wange und sie warf ihm nur einen strafenden Blick zu, und dann fiel ihr Blick durch die Windschutzscheibe zu Jake der das gesehen hatte. Sie schluckte nur sehr schwer und wusste das er sich das sicher nicht so einfach gefallen lassen würde. Er sagte sie würde Glück bringen und sie beschloss einfach zu kontern:"Erzähl mir etwas neues. Wäre ich bei Jake mitgefahren hättest du verloren" sie verließ den Wagen und ihr Blick wanderte noch einmal zu Jake der sie ziemlich drohend ansah und dann davon fuhr. Sie schluckte, denn sie hatte keine Ahnung wie sie nun Nachhause kommen sollte dabei hatte sie ja Morgen früh Vorlesungen. Sie zog sich ihre Jacke über und beschloss einfach zu Fuß Nachhause zu gehen, würde schon irgendwie gut gehen schließlich war sie schon ein großes Mädchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Mo Jun 23, 2014 9:34 pm

Cadeon hätte sich nie träumen lassen, das eine Frau sowas sagen würde. Mit einem kleinen lachen sah er sie an. "Nun ja, wärst du bei ihm mitgefahren hätte das keinen Unterschied gemacht. Seine Schrottschüssel hab ich geschlagen egal mit oder ohne dich.", sagte er nur und sah sie kurz an ehe er zu dem Typen sah, bis er verschwand. Cad fing dann auch an sich feiern zu lassen. Deswegen ist er auch hier. Sich feiern lassen, mit Frauen abhängen und jede einzelne die er mag flach legen.
Als er das mitbekam wie der Typ einfach weg fuhr und sie alleine zurück blieb, legte er seinen Kopf auf die Seite und dachte nach. Aber er wollte nicht so sein. Also ging er zu ihr hin und tippte ihr auf die Schulter. "Hey, kann ich dich vielleicht nach Hause fahren?", fragte er nett und hasste es nett zu sein. Aber um sie vielleicht ins Bett zu bekommen ist ihm alles recht, da zieht er auch mal diese masche durch. Ob sie bei ihr klappen wird, das wusste er nicht, aber irgendwie hoffte er es schon. Mal abwarten, was sie machen oder sagen wird. Nicht viele sind so und gehen mit ihm einfach in die Kiste ohne ihn irgendwas noch zu fragen oder sonstiges, was den besoffenen Frauen so einfällt. Cadeon sah die junge Frau abwartend an, musterte sie noch mal kurz und heimlich ehe er sich selber eingestand, das sie schon hübsch aussah. Nur sein Herz schien irgendwie schon vergeben zu sein. An seine Schwester! Sie ist das einzige weibliche Wesen, wo er so sein kann wie er es in der Öffentlichkeit nicht sein möchte. Jetzt wartete er ab und mal schauen was sie sagen wird. Natürlich wird sie etwas zögern oder gar ablehnen, aber dann würde er es mit Argumenten machen, damit er sie heim fahren kann.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Mo Jun 23, 2014 9:56 pm

Tali sah den Mann an der ihr auf die Schulter getippt hatte und war irritiert. War das nun sein ernst? Sie war verunsichert und biss sich kurz einen Augenblick auf die Unterlippe. Es wäre definitiv gut wenn er sie fuhr denn so war sie früher daheim und konnte noch etwas lernen, sie musste sowieso lernen da in 3 Monaten ihr Praktikum in einem Krankenhaus beginnen würde. Dennoch war sie sich sicher das er sie nur Nachhause fahren wollte um sie flach zu legen oder sowas. Was würden die anderen denken wenn Tali nun einfach bei ihm einstieg? Und vor allem was würde Jake dazu sagen? Die junge französin ahnte schon das es nur ärger geben würde sowohl für sie als auch für diesen Kerl. Vor allem hatte Tali ja nicht mal eine Ahnung warum Jake den Kerl herausgefordert hatte. Sie beschloss das Angebot auszuschlagen denn so sparte sie sich Ärger auch wenn ihre Lernsession darunter litt war sie bereit dies hinzunehmen. Sie hatte nun mal einfach die Nase voll von Streß und Ärger genau aus diesem Grund hatte sie diese Fakebeziehung auch einfach akzeptiert:"Nein Danke" sagte sie mit einem frechen lächeln auf den Lippen:"Ich bin sicher einige der Mädels da vorne lassen sich liebend gern von dir Nachhause fahren" sie nickte in die Richtung dieser leichtbekleideten Damen die sich schon vorhin an ihn ran geworfen hatte. "Bis dann." Sie schenkte noch ein freundliches lächeln und drehte sich dann herum um in die Richtung ihrer Wohnung davon zu gehen. Tali war erleichtert als er nicht weiter versuchte sie zu überreden. Sie stöpselte sich die Kopfhörer in die Ohren und stellte die Musik an, ihre Schritte führten sie weiter in Richtung dunkelheit weg von dem ganzen Trubel. Doch bevor sie überhaupt ganz im dunkeln verschwinden konnte sah sie neben sich einen Schatten und zuckte zusammen als sie Jake erblickte der wütend auf sie zu geschritten kam. Sie ließ ihren iPod fallen als Jakes Hand sich auf ihren Mund drückte und er sie brutal in einer Gasse gegen eine Wand drückte. IHr Rücken schmerzte und sie verzog schmerzvoll das Gesicht. Er gab ihr einen Schlag mit der Flachen Hand ins Gesicht "Du billiges Drecksstück, was fällt dir ein mich so zu blamieren?" und Tali ging auf die Knie, ihre Wange schmerzte und pochte und um sich selber zu schützen blieb sie zusammengekauert auf dem Boden sitzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cadeon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 14.10.13
Alter : 22
Ort : Kempten

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 24, 2014 8:57 pm

Cadeon hätte nicht gedacht das er eine abfuhr bekam von ihr. Okay, da wollte er nett sein und sie nach Hause bringen und dann sowas. Es ist zwar freundlich gesagt gewesen, aber als sie das mit den Schlampen ansprach, hat er sich nur kurz umgedreht. "Ähm...", bevor er aber was sagen konnte, verschwand sie auch schon. Nun ja, auch nicht schlecht. Kurz zuckte er mit den Schultern, ging dann wieder zu den feiernden Leuten und feierte mit.
Irgendwann aber schweifte sein Blick etwas ab, da er ein komisches Geräusch vernahm. Cadeon sah sich um und sah den Wagen von dem Loser vorbei fahren. IRgendwas stimmte da nicht. Schnell stieg er in seinen Wagen und fuhr unauffällig hinter her, bis er dann kapierte was er vor hatte. Nur das er jetzt die Frau schlug, brachte Cadeon zur Weißglut! Er hielt an, stieg aus und rannte zu den beiden, schlug aber mit voller Wucht und ohne ein Ey ihm in die Fresse. "Frauen sollte man nicht schlagen du Penner! Am besten ist du verziehst dich auf der Stelle von hier, oder ich rufe die Bullen!", sagte er drohend und kniete sich seitlich zu ihr hin, legte eine Hand auf ihren Rücken und eine an ihr Kinn um ihren Kopf leicht anzuheben. "Das wird wieder. Etwas kühlen und schon ist der Schmerz vorbei.", meinte er leise und sah dann zu dem Typen. "Bist du jetzt sauer auf sie oder was das du verloren hast? Wenn deine Schrottschüssel nicht so voller Schrott ist, hätte ich das auch ohne sie geschafft und sie wollte bei mir mitfahren. Also ich an deiner Stelle würde mal darüber nachdenken wieso überhaupt. Das du gut im Bett bist, glaub ich kaum. Siehst genau aus wie ein Loser und bleibst es auch und jetzt verzieh dich endlich!" Cadeons Stimme wurde drohender und tiefer. Er wollte diesen Kerl von ihr fern halten so schnell und weit weg wie möglich. Am besten wäre es wenn er sie erstmal mit zu sich nimmt. Er half ihr hoch und brachte sie in sein Auto. "Warte hier.", versicherte er ihr und drehte sich zu dem Typen um. Schlug ihm noch mal ins Gesicht ehe er ihn zu Boden warf und kurz auf ihn einschlug. "So, komm lieber nicht mehr in meine oder ihre Nähe. Sonst kannst du das Gras von unten wachsen sehen." Cadeon drehte sich um und ging zum Auto, stieg ein und fuhr kurz etwas außer Sichtweite und sah sie dann an. "Alles in Ordnung? Du hättest mein Angebot annehmen sollen. Soll ich dich mit zu mir nehmen? Ich hab ein Gästezimmer und ich schwör ich komm ohne Erlaubnis nicht rein.", sagte er und sah sie abschätzend an.

_________________
You could be my unintended
If this is too ending far Then we should burn together Watch the flames blind hard into the night Calling out for the rope, sent by and we will Watch the flames burn over and over
The mountrains sigh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thefastlane.forumieren.com
Talisa
Bürger
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 25

Charakter der Figur
Username: Lina
Alter der Charakters: 21
Beziehungsstatus: unglücklich vergeben

BeitragThema: Re: Life fast - die young   Di Jun 24, 2014 10:33 pm

Tali war vollkommen überfordert mit alle dem, Jake hatte sie schon öfter mal geschlagen wenn sie den Bogen überspannt hatte doch nun war sie wohl wirklich viel zu weit gegangen. Als sie Schritte hörte und dann die Stimme von dem Typen von vorhin war sie so verdammt verwirrt doch sah sie kaum etwas da ihr die Tränen die sie wegen den Schmerzen vergoß die Sicht verschwammen. Sie schmeckte Blut da Jake so zugeschlagen hatte das Talis Lippe aufgeplatzt war, sie blinzelte einige Male als der Mann ihr Kinn anhob und sah ihn zitternd an. Wo war er nur hergekommen? Und wie zur Hölle hatte er so schnell da sein können um ihr zu helfen. Sie ließ sich von ihm auf helfen und zum Auto bringen, jetzt war sie nicht mehr dazu fähig irgendwelche frechen Kommentare los zu lassen sie war einfach nur froh das der Kerl da war und ihr geholfen hatte. Was Jake mit ihr gemacht hätte wenn er nicht aufgekreuzt war wollte sie gar nicht wissen. Sie schlang die Arme enger um sich und versuchte sich wieder einzukriegen. Sie hasste es so schwach zu wirken und wischte sich mit dem Ärmel über die Augen zischte dann aber auf weil es wirklich wehtat. Sie sah nicht zu den beiden Jungen die sich scheinbar prügelten oder sowas, sie wollte nur hier weg. Sich irgendwo verkriechen. Ihr Retter stieg wieder ein und fuhr erstmal ein Stück weg, Tali wusste nicht wirklich was sie sagen sollte. Und erklären wollte sie sich auch nicht, doch das sollte sie wohl besser tun schließlich hatte er ihr da gerade echt den Arsch gerettet. Als er anfing zu reden wandte Tali ihren Blick zu ihm und nickte leicht:"Nur... Nur wenn es dir nichts ausmacht" sie strich sich noch einmal über die Augen und war sich dann doch wieder total unsicher. Was wenn Jake seine Schläger mitbringen würde? Er wollte nun sicher sein Geld wiederhaben, und zwar sofort doch Tali hatte keine Rücklagen oder sowas. Sie hatte das Geld nicht also würde sie schließlich dann doch wieder zurück zu ihm müssen. Sie senkte kurz den Blick und versuchte dann Jake nicht ganz so schlecht darstehen zu lassen :"Hör mal du darfst Jake nicht verurteilen. Normal ist er nicht so... " Tali schlug sich innerlich selber für diese Worte, sie hasste diesen Kerl und dennoch hatte sie Schulden bei ihm sie musste das sagen um sich überhaupt noch jemals wieder mit ihm sehen lassen zu können. Sie schluckte noch einmal und dann fiel ihr auf das sie den namen von dem Typen zu dessen haus sie jetzt fahren würde gar nicht kannte:"Sagst du mir deinen Namen?" fragte sie vorsichtig und sah ihn von der Seite her an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Life fast - die young   

Nach oben Nach unten
 
Life fast - die young
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Seit 4 Wochen allein und ich dreh fast durch
» 2 Fast 2 Furious (2)
» Real life - Uni
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» New Life Regel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Fast Lane  ::  :: Nebenplay-
Gehe zu: